Loading...

Termine

Print Friendly, PDF & Email
Jun
4
Di
2019
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da
Jun 4 um 17:30 – 19:00
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da

In der Begegnungsstätte „Einfach da“ trifft sich einmal im Monat die offene Gruppe „Barrierefreies Leverkusen“.

Ohne Barrierefreiheit – keine Inklusion

Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für Inklusion. Sie kann nur verwirklicht werden, wenn jeder Mensch dazugehört – egal welche Sprache er spricht, wie er aussieht oder welche Behinderung er hat. Für Menschen mit Behinderungen heißt das zum Beispiel freien Zugang zu Gebäuden, Transport, sozialen Diensten und Informationen.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ setzt sich dafür ein, dass Barrieren die in der Gesellschaft vorhanden sind beseitigt werden. Es ist leider immer noch so, dass Menschen mit Behinderungen, trotz zahlreicher Gesetze und Regelungen, immer noch Einschränkungen und Hindernisse im Alltag erleben.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ will sich dieser Probleme annehmen und eine barrierefreies Leverkusen schaffen.

Wir fordern Barrierefreiheit und Inklusion u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeit
  • Schule
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Verkehr
  • Kommunikation
  • Medien

Dazu werden wir uns als eine offene Arbeitsgruppe in Leverkusen zusammenschließen und zu einzelnen Themenfeldern Initiative ergreifen und in die Öffentlichkeit gehen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen-Wiesdorf.

Print Friendly, PDF & Email
Jun
27
Do
2019
Inklusionsgruppe Leverkusen – 1. Leverkusener Inklusionsfest @ Begegnungsstätte Einfach Da
Jun 27 um 14:00 – 15:00
Inklusionsgruppe Leverkusen – 1. Leverkusener Inklusionsfest @ Begegnungsstätte Einfach Da

Der Zugang zum Gebäude und die Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Print Friendly, PDF & Email
Jul
2
Di
2019
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da
Jul 2 um 17:30 – 19:00
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da

In der Begegnungsstätte „Einfach da“ trifft sich einmal im Monat die offene Gruppe „Barrierefreies Leverkusen“.

Ohne Barrierefreiheit – keine Inklusion

Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für Inklusion. Sie kann nur verwirklicht werden, wenn jeder Mensch dazugehört – egal welche Sprache er spricht, wie er aussieht oder welche Behinderung er hat. Für Menschen mit Behinderungen heißt das zum Beispiel freien Zugang zu Gebäuden, Transport, sozialen Diensten und Informationen.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ setzt sich dafür ein, dass Barrieren die in der Gesellschaft vorhanden sind beseitigt werden. Es ist leider immer noch so, dass Menschen mit Behinderungen, trotz zahlreicher Gesetze und Regelungen, immer noch Einschränkungen und Hindernisse im Alltag erleben.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ will sich dieser Probleme annehmen und eine barrierefreies Leverkusen schaffen.

Wir fordern Barrierefreiheit und Inklusion u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeit
  • Schule
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Verkehr
  • Kommunikation
  • Medien

Dazu werden wir uns als eine offene Arbeitsgruppe in Leverkusen zusammenschließen und zu einzelnen Themenfeldern Initiative ergreifen und in die Öffentlichkeit gehen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen-Wiesdorf.

Print Friendly, PDF & Email
Jul
25
Do
2019
Inklusionsgruppe Leverkusen – 1. Leverkusener Inklusionsfest @ Begegnungsstätte Einfach Da
Jul 25 um 14:00 – 15:00
Inklusionsgruppe Leverkusen – 1. Leverkusener Inklusionsfest @ Begegnungsstätte Einfach Da

Der Zugang zum Gebäude und die Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Print Friendly, PDF & Email
Aug
6
Di
2019
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da
Aug 6 um 17:30 – 19:00
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da

In der Begegnungsstätte „Einfach da“ trifft sich einmal im Monat die offene Gruppe „Barrierefreies Leverkusen“.

Ohne Barrierefreiheit – keine Inklusion

Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für Inklusion. Sie kann nur verwirklicht werden, wenn jeder Mensch dazugehört – egal welche Sprache er spricht, wie er aussieht oder welche Behinderung er hat. Für Menschen mit Behinderungen heißt das zum Beispiel freien Zugang zu Gebäuden, Transport, sozialen Diensten und Informationen.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ setzt sich dafür ein, dass Barrieren die in der Gesellschaft vorhanden sind beseitigt werden. Es ist leider immer noch so, dass Menschen mit Behinderungen, trotz zahlreicher Gesetze und Regelungen, immer noch Einschränkungen und Hindernisse im Alltag erleben.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ will sich dieser Probleme annehmen und eine barrierefreies Leverkusen schaffen.

Wir fordern Barrierefreiheit und Inklusion u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeit
  • Schule
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Verkehr
  • Kommunikation
  • Medien

Dazu werden wir uns als eine offene Arbeitsgruppe in Leverkusen zusammenschließen und zu einzelnen Themenfeldern Initiative ergreifen und in die Öffentlichkeit gehen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen-Wiesdorf.

Print Friendly, PDF & Email
Aug
22
Do
2019
Inklusionsgruppe Leverkusen – 1. Leverkusener Inklusionsfest @ Begegnungsstätte Einfach Da
Aug 22 um 14:00 – 15:00
Inklusionsgruppe Leverkusen – 1. Leverkusener Inklusionsfest @ Begegnungsstätte Einfach Da

Der Zugang zum Gebäude und die Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Print Friendly, PDF & Email
Sep
3
Di
2019
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da
Sep 3 um 17:30 – 19:00
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da

In der Begegnungsstätte „Einfach da“ trifft sich einmal im Monat die offene Gruppe „Barrierefreies Leverkusen“.

Ohne Barrierefreiheit – keine Inklusion

Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für Inklusion. Sie kann nur verwirklicht werden, wenn jeder Mensch dazugehört – egal welche Sprache er spricht, wie er aussieht oder welche Behinderung er hat. Für Menschen mit Behinderungen heißt das zum Beispiel freien Zugang zu Gebäuden, Transport, sozialen Diensten und Informationen.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ setzt sich dafür ein, dass Barrieren die in der Gesellschaft vorhanden sind beseitigt werden. Es ist leider immer noch so, dass Menschen mit Behinderungen, trotz zahlreicher Gesetze und Regelungen, immer noch Einschränkungen und Hindernisse im Alltag erleben.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ will sich dieser Probleme annehmen und eine barrierefreies Leverkusen schaffen.

Wir fordern Barrierefreiheit und Inklusion u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeit
  • Schule
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Verkehr
  • Kommunikation
  • Medien

Dazu werden wir uns als eine offene Arbeitsgruppe in Leverkusen zusammenschließen und zu einzelnen Themenfeldern Initiative ergreifen und in die Öffentlichkeit gehen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen-Wiesdorf.

Print Friendly, PDF & Email
Sep
7
Sa
2019
Inklusionsgruppe Leverkusen – 1. Leverkusener Inklusionstag
Sep 7 um 10:00 – 16:00
Inklusionsgruppe Leverkusen - 1. Leverkusener Inklusionstag

Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben

Print Friendly, PDF & Email
Okt
1
Di
2019
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da
Okt 1 um 17:30 – 19:00
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da

In der Begegnungsstätte „Einfach da“ trifft sich einmal im Monat die offene Gruppe „Barrierefreies Leverkusen“.

Ohne Barrierefreiheit – keine Inklusion

Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für Inklusion. Sie kann nur verwirklicht werden, wenn jeder Mensch dazugehört – egal welche Sprache er spricht, wie er aussieht oder welche Behinderung er hat. Für Menschen mit Behinderungen heißt das zum Beispiel freien Zugang zu Gebäuden, Transport, sozialen Diensten und Informationen.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ setzt sich dafür ein, dass Barrieren die in der Gesellschaft vorhanden sind beseitigt werden. Es ist leider immer noch so, dass Menschen mit Behinderungen, trotz zahlreicher Gesetze und Regelungen, immer noch Einschränkungen und Hindernisse im Alltag erleben.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ will sich dieser Probleme annehmen und eine barrierefreies Leverkusen schaffen.

Wir fordern Barrierefreiheit und Inklusion u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeit
  • Schule
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Verkehr
  • Kommunikation
  • Medien

Dazu werden wir uns als eine offene Arbeitsgruppe in Leverkusen zusammenschließen und zu einzelnen Themenfeldern Initiative ergreifen und in die Öffentlichkeit gehen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen-Wiesdorf.

Print Friendly, PDF & Email
Okt
15
Di
2019
15. Oktober – internationale Tag des weißen Stockes
Okt 15 ganztägig
15. Oktober - internationale Tag des weißen Stockes

Am 15. Oktober findet der internationale Tag des weißen Stockes statt.

Das bundesweit tätige Netzwerk UNgehindert weist zusammen mit vielen andern Organisationen mittels der Aktion “Bitte Weg frei!” auf die Belange von blinden und sehbehinderten Menschen hin und fordert zu mehr Rücksicht auf.

An diesem Tag fordern sie zu mehr Rücksicht auf. Sie weisen dabei auf die Bedeutung von Bodenleitsystemen hin, die mit dem Stock ertastet werden und im öffentlichen Raum zur Orientierung dienen.

Damit das Bodenleitsystem nicht zum Blindenleidsystem wird erklären die Aktivistinnen und Aktivisten welche verschiedene Funktionen die im Boden verlegten Platten mit Noppen und Rippen haben: Sie leiten, warnen und stoppen. In Reihe verlegte Platten mit Rippen, sogenannte Leitstreifen, zeigen eine sichere Strecke an. Sie sind beispielsweise in Fußgängerzonen zu finden, natürlich mit ausreichendem Abstand von der Gefahrenquellen. Wer dort z.B. sein Fahrrad abstellt und so die Leitstreifen blockiert, zwingt blinde und sehbehinderte Menschen zu Umwegen, die gefährlich werden können. Deshalb verteilt das Netzwerk am 15. Oktober Aktionskarten, mit denen die sehenden Mitbürger aufgefordert werden, den „Stockeinsatz“ zu erleichtern.

Bildinhalt: Im Vordergrund eine Hand mit dem Aktionszettel. Im Hintergrund das Hinweisschild zum Leitsystem.

Print Friendly, PDF & Email
Nov
5
Di
2019
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da
Nov 5 um 17:30 – 19:00
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da

In der Begegnungsstätte „Einfach da“ trifft sich einmal im Monat die offene Gruppe „Barrierefreies Leverkusen“.

Ohne Barrierefreiheit – keine Inklusion

Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für Inklusion. Sie kann nur verwirklicht werden, wenn jeder Mensch dazugehört – egal welche Sprache er spricht, wie er aussieht oder welche Behinderung er hat. Für Menschen mit Behinderungen heißt das zum Beispiel freien Zugang zu Gebäuden, Transport, sozialen Diensten und Informationen.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ setzt sich dafür ein, dass Barrieren die in der Gesellschaft vorhanden sind beseitigt werden. Es ist leider immer noch so, dass Menschen mit Behinderungen, trotz zahlreicher Gesetze und Regelungen, immer noch Einschränkungen und Hindernisse im Alltag erleben.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ will sich dieser Probleme annehmen und eine barrierefreies Leverkusen schaffen.

Wir fordern Barrierefreiheit und Inklusion u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeit
  • Schule
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Verkehr
  • Kommunikation
  • Medien

Dazu werden wir uns als eine offene Arbeitsgruppe in Leverkusen zusammenschließen und zu einzelnen Themenfeldern Initiative ergreifen und in die Öffentlichkeit gehen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen-Wiesdorf.

Print Friendly, PDF & Email
Dez
3
Di
2019
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da
Dez 3 um 17:30 – 19:00
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da

In der Begegnungsstätte „Einfach da“ trifft sich einmal im Monat die offene Gruppe „Barrierefreies Leverkusen“.

Ohne Barrierefreiheit – keine Inklusion

Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für Inklusion. Sie kann nur verwirklicht werden, wenn jeder Mensch dazugehört – egal welche Sprache er spricht, wie er aussieht oder welche Behinderung er hat. Für Menschen mit Behinderungen heißt das zum Beispiel freien Zugang zu Gebäuden, Transport, sozialen Diensten und Informationen.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ setzt sich dafür ein, dass Barrieren die in der Gesellschaft vorhanden sind beseitigt werden. Es ist leider immer noch so, dass Menschen mit Behinderungen, trotz zahlreicher Gesetze und Regelungen, immer noch Einschränkungen und Hindernisse im Alltag erleben.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ will sich dieser Probleme annehmen und eine barrierefreies Leverkusen schaffen.

Wir fordern Barrierefreiheit und Inklusion u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeit
  • Schule
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Verkehr
  • Kommunikation
  • Medien

Dazu werden wir uns als eine offene Arbeitsgruppe in Leverkusen zusammenschließen und zu einzelnen Themenfeldern Initiative ergreifen und in die Öffentlichkeit gehen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen-Wiesdorf.

Print Friendly, PDF & Email
Jan
7
Di
2020
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da
Jan 7 um 17:30 – 19:00
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da

In der Begegnungsstätte „Einfach da“ trifft sich einmal im Monat die offene Gruppe „Barrierefreies Leverkusen“.

Ohne Barrierefreiheit – keine Inklusion

Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für Inklusion. Sie kann nur verwirklicht werden, wenn jeder Mensch dazugehört – egal welche Sprache er spricht, wie er aussieht oder welche Behinderung er hat. Für Menschen mit Behinderungen heißt das zum Beispiel freien Zugang zu Gebäuden, Transport, sozialen Diensten und Informationen.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ setzt sich dafür ein, dass Barrieren die in der Gesellschaft vorhanden sind beseitigt werden. Es ist leider immer noch so, dass Menschen mit Behinderungen, trotz zahlreicher Gesetze und Regelungen, immer noch Einschränkungen und Hindernisse im Alltag erleben.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ will sich dieser Probleme annehmen und eine barrierefreies Leverkusen schaffen.

Wir fordern Barrierefreiheit und Inklusion u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeit
  • Schule
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Verkehr
  • Kommunikation
  • Medien

Dazu werden wir uns als eine offene Arbeitsgruppe in Leverkusen zusammenschließen und zu einzelnen Themenfeldern Initiative ergreifen und in die Öffentlichkeit gehen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen-Wiesdorf.

Print Friendly, PDF & Email
Feb
4
Di
2020
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da
Feb 4 um 17:30 – 19:00
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da

In der Begegnungsstätte „Einfach da“ trifft sich einmal im Monat die offene Gruppe „Barrierefreies Leverkusen“.

Ohne Barrierefreiheit – keine Inklusion

Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für Inklusion. Sie kann nur verwirklicht werden, wenn jeder Mensch dazugehört – egal welche Sprache er spricht, wie er aussieht oder welche Behinderung er hat. Für Menschen mit Behinderungen heißt das zum Beispiel freien Zugang zu Gebäuden, Transport, sozialen Diensten und Informationen.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ setzt sich dafür ein, dass Barrieren die in der Gesellschaft vorhanden sind beseitigt werden. Es ist leider immer noch so, dass Menschen mit Behinderungen, trotz zahlreicher Gesetze und Regelungen, immer noch Einschränkungen und Hindernisse im Alltag erleben.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ will sich dieser Probleme annehmen und eine barrierefreies Leverkusen schaffen.

Wir fordern Barrierefreiheit und Inklusion u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeit
  • Schule
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Verkehr
  • Kommunikation
  • Medien

Dazu werden wir uns als eine offene Arbeitsgruppe in Leverkusen zusammenschließen und zu einzelnen Themenfeldern Initiative ergreifen und in die Öffentlichkeit gehen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen-Wiesdorf.

Print Friendly, PDF & Email
Mrz
3
Di
2020
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da
Mrz 3 um 17:30 – 19:00
Arbeitsgruppe barrierefreies Leverkusen @ Einfach Da

In der Begegnungsstätte „Einfach da“ trifft sich einmal im Monat die offene Gruppe „Barrierefreies Leverkusen“.

Ohne Barrierefreiheit – keine Inklusion

Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für Inklusion. Sie kann nur verwirklicht werden, wenn jeder Mensch dazugehört – egal welche Sprache er spricht, wie er aussieht oder welche Behinderung er hat. Für Menschen mit Behinderungen heißt das zum Beispiel freien Zugang zu Gebäuden, Transport, sozialen Diensten und Informationen.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ setzt sich dafür ein, dass Barrieren die in der Gesellschaft vorhanden sind beseitigt werden. Es ist leider immer noch so, dass Menschen mit Behinderungen, trotz zahlreicher Gesetze und Regelungen, immer noch Einschränkungen und Hindernisse im Alltag erleben.

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreies Leverkusen“ will sich dieser Probleme annehmen und eine barrierefreies Leverkusen schaffen.

Wir fordern Barrierefreiheit und Inklusion u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeit
  • Schule
  • Wohnen
  • Freizeit
  • Verkehr
  • Kommunikation
  • Medien

Dazu werden wir uns als eine offene Arbeitsgruppe in Leverkusen zusammenschließen und zu einzelnen Themenfeldern Initiative ergreifen und in die Öffentlichkeit gehen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstr. 13-15, 51373 Leverkusen-Wiesdorf.

Print Friendly, PDF & Email