Loading...
BarrierefreiBarrierefreies-Leverkusen.deVerkehr

Leverkusen muss noch barrierefreier werden

Leverkusen muss noch barrierefreier werden

Veröffentlicht: Freitag, 05.07.2019 15:34

In Sachen Barrierefreheit hat Leverkusen noch großen Nachholbedarf. Das ist das Ergebnis einer Radtour mit dem Baudezernat durch Opladen und Quettingen am Freitagvormittag.

Auf der Tour vom Bahnhof Opladen über den Ludwig-Rehbock-Park zur Sekundarschule an der Neukronenberger Straße hat die Stadt ihre barrierefreien Vorzeigeprojekte präsentiert.

Dazu zählt ein angeblich barrierefreier Spielplatz im Wiembachtal. Auf Nachfrage musste die Stadt jedoch einräumen, dass dieser Spielplatz zwar barrierefrei zugänglich ist. Die Spielmöglichkeiten selbst sind aber nicht alle für Kinder mit Behinderung geeignet.

Weitere Baustellen sind zu hohe Bordsteine und unsichere Wege rund um die Baustellen in der Stadt. Hier kann es gerade für Sehbehinderte zu gefährlichen Situationen kommen.

Quelle: https://www.radioleverkusen.de/artikel/leverkusen-muss-noch-barrierefreier-werden-221635.html

Print Friendly, PDF & Email
Schreibe einen Kommentar